SITE UPDATE
Bild Bild Bild

Um Euch etwas auf dem laufenden zu halten, habe ich mich entschlossen hier in der Sidebar ein Bereich zu machen in dem Ihr regelmäßige Updates von der Seite finden werdet.

Klickt einfach dazu auf die folgenden Links um sofort zum Update zu kommen:


Letztes Update am: 28.11.2018
WAS LESE ICH GERADE
TESTLESER BEI
ZUSAMMENARBEIT MIT

"Nina Hirschlehner"
Official: Nina Hirschlehner.com
...............................

"Anna Fricke"
Official: Anna Fricke
...............................
SEITEN INFORMATIONEN
Domain:Cocos-kreative-welt.net
Webmiss: Coco
Open: 2018
Host: DomainFactory
Privacy Policy: Klick

E-Mail: Klick
Impressum: Klick
Copyright: Klick

Layout Version: >> 001
Layout: Coco
Coding: Coco
Rezension zu Rush of Love – Verführt

Titel: Rush of Love – Verführt
Autor: Abbi Glines
Übersetzter: Heidi Lichtblau
Verlag: Piper ebooks
Taschenbuch : 241 Seiten


Klappentext:
Wenn du willst, was du nicht haben kannst …
Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

»Heiß, verführerisch und verboten, RUSH OF LOVE hat mich einfach umgehauen.« Tracey Garvis Graves

Rezension:
Ich musste mir dieses Buch einfach holen. Das Cover ist aufregend und der Titel regt einen zum Nachdenken an um was es geht.

Der Anfang des Buches ist Abbi super gelungen! Man kommt gut ins Buch rein und es liest sich sehr flüssig und aufregend. Ich konnte mir jeden Satz gut vor Augen führen und mir alles bildlich vorstellen. Diese Spannung zwischen Rush und Blaire ist einmalig… sexy, erotisch, und spannend.

Ich dachte oft, was für ein Arsch Rush war aber trotzdem mochte ich Ihn sowie Blair auch. Er war erst hart und wurde dann immer weicher in seinem Verhalten was mich immer wieder überraschte.

Er wurde fürsorglich und liebevoll gegenüber Blair. Als Blair das erste Mal erlebte musste ich weiter lesen und immer weiter lesen. Es hat mich einfach so sehr gekappt weiter zu lesen…

Ich freue mich sehr auf die weiteren Teile.