SITE UPDATE
Bild Bild Bild Bild

Um Euch etwas auf dem laufenden zu halten, habe ich mich entschlossen hier in der Sidebar ein Bereich zu machen in dem Ihr regelmäßige Updates von der Seite finden werdet.

Klickt einfach dazu auf die folgenden Links um sofort zum Update zu kommen:

001. Update Autogramme
002. Post von Autoren
003. Signierte Bücher

Letztes Update am: 30.03.2019
WAS LESE ICH GERADE
TESTLESER BEI
ZUSAMMENARBEIT MIT

"Thalea Storm"
Official: Thalea Storm

Facebook: Thalea Storm
...............................

"Vivian Valentine"
Facebook: Vivian Valentine
...............................

"Nina Hirschlehner"
Official: Nina Hirschlehner.com
...............................

"Anna Fricke"
Official: Anna Fricke
...............................

"Christina Willemse"
Facebook: Christina Willemse
...............................

"Kitty Darling"
Facebook: Kitty Darling
...............................
SEITEN INFORMATIONEN
Domain:Cocos-kreative-welt.net
Webmiss: Coco
Open: 13.06.2018
Host: DomainFactory
Privacy Policy: Klick

E-Mail: Klick
Impressum: Klick
Copyright: Klick

Layout Version: >> 001
Layout: Coco
Coding: Coco
Rezension zu Still Broken

Rezension zu Still Broken
Autor: April Dawson
Übersetzter:
Verlag: LYX Verlag
Taschenbuch: 320 Seiten

Klappentext:

Eine Liebe, die jede TrĂ€ne wert ist …

Als Norah sich am College in den unnahbaren Max verliebt, beginnt die aufregendste Zeit ihres Lebens. Die GefĂŒhle zwischen ihnen sind leidenschaftlich, echt und so völlig anders, als alles, was sie zuvor erlebt haben. Doch Norah spĂŒrt, dass Max etwas vor ihr verbirgt. Und als er plötzlich verschwindet, zerbricht ein Teil in Norah, der auch Jahre spĂ€ter nicht heilen will – bis ihre erste große Liebe wieder vor ihr steht und sie beide fĂŒr ihre Liebe kĂ€mpfen mĂŒssen …
Der neue Roman von Bestseller-Autorin April Dawson

Rezension:

Wenn man sich das Cover des Buches anschaut denkt man einfach nur, wow. Ich finde dieses Cover super hĂŒbsch. Die Farben sind zu diesem Buch gut gewĂ€hlt. Die dunklen Farben und kleinen Glitzer Effekte sagen fĂŒr mich aus, das es sich um eine Dunkle aber dennoch mit einen Happy End Ge-schichte handeln wird.

April Dawson hat einen tollen leichten Schreibstil. Sie fĂ€ngt die GefĂŒhle und Augenblicke der Ge-schichte sehr gut ein. Man lacht mit den Protagonisten weint und fiebert mit. Die Charaktere sind Bildchen leider nicht so gut beschrieben wie man es gern gesehen hĂ€tte aber das ist glaube auch fĂŒr diese Geschichte zweitrangig.

Als ich das Buch angefangen habe zu lesen wusste ich, dass es wie immer in einem College beginnt und Norah einen Traum hatte. Aber um ehrlich zu sein, bin ich genau davon ein riesen Fan. Norah ist eine wundervolle junge Frau, die Ihre Ziele vor Augen hat, sich nicht unterdrĂŒcken lĂ€sst und sich auch nicht von einem Max etwas sagen lĂ€sst und ihm die Stirn bietet, gerade wenn man ein Neuling ist. Die Idee mit dem Zimmer in Ihrer Wohnung fand ich toll. Wie immer halten Freunde zusammen und nehmen sich die Zeit um die passende Mitbewohnerin zu finden. Dass natĂŒrlich genau die Mit-bewohnerin einzieht die, die Schwester von Max ist, hĂ€tte man sich denken können.
Norah musste sich einigen Situationen stellen wo Sie StĂ€rke beweisen musste gegenĂŒber Max.

Max ist ein Starker, gefĂŒhlsvoller aber dennoch geheimnisvoller junger Mann. Als Norah und Max sich angefangen haben in einender zu verlieben und sie so glĂŒcklich waren und die Geschichte ein-fach nur auf ein Happy End hinauslaufen konnte, fing es an kompliziert zu werden.

Eine wichtige Bezugsperson fĂŒr Norah verabschiedete sich aus Ihrem Leben. Entschied sich die Per-sonen freiwillig zu gehen oder wurde Sie aus einem Nichts aus dem Leben gerissen???
Norah zog sich zurĂŒck, machte eine Therapie um immer an Ihrer Seite war Max. Max war Ihr Leben, ihre Zuflucht und der Halt den Sie brauchte.
Norah fing an wieder zu leben, zu lieben und auch nÀher wieder zuzulassen.

Dann kam der nÀchste Schlag und auch ab da war die Geschichte zu ende. Aber halt Ihr Lieben


Nun hieß es ein paar Jahre spĂ€ter und die Geschichte ging weiter. Genau diese Idee des Buches fand ich einfach super gut gelungen.

Norah war nicht mehr die, die sie mal war. Sie ist stÀrker geworden, hatte Ihr Ziel erreicht auf was sie so lange hingearbeitet hatte und konnte Ihren Beruflichen Traum leben. Sie stieg die Karriereleiter auf. Sie bekam einen neuen, wichtigen Auftrag und mit diesem Auftrag Ànderte sich die Geschichte kom-plett.
Es folgte eine schmerzliche Verabschiedung eines geliebten Menschen, zwei verschollene Personen tauchten wieder auf unter einen anderen Namen, Norah fand ein Geheimnis heraus. Sie musste dieses Geheimnis ans Licht bringen um Ihre große Liebe zu retten und bringt sich in eine Gefahr, die Sie niemals fĂŒr möglich gehalten hĂ€tte.

Gibt es ein Happy End, Sterben erneut Menschen die Sie liebt oder gibt es einen zweiten Teil???